Aufnahmebedingungen

Die Katzen müssen kastriert, wurm- und flohfrei sein.

 

Eine vorbeugende Flohschutzbehandlung (beim Tierarzt gekauft) ist vor jedem Besuch Pflicht! Die leere Verpackung sowie das Behandlungsdatum sind bei Aufnahme der Katze als Nachweis vorzulegen.

Ein wirksames Präparat bekommen Sie bei Ihrem Tierarzt. Bitte lassen Sie sich dort beraten!

Mittel aus dem Zoogeschäft, sowie Frontline werden nicht akzeptiert.

 

Impfungen: 

- Katzenseuche, Katzenschnupfen (RCP)

- Tollwut

- bei Gruppenhaltung: Katzenleukose (FeLV) 

 

Bei Erstimpfungen muß eine Wartezeit von 4 Wochen eingehalten werden.

 ______________________________________________________________________________

 

Eine Aufnahme im Katzenhotel ist leider nicht möglich, wenn Ihre Katze: 

- lebensnotwendige Medikamente benötigt;

- noch ein Welpe ist; 

- sehr alt und gesundheitlich angeschlagen ist;

- nicht stubenrein ist;

- nicht gesund ist.

 

Druckversion | Sitemap
© Katzenhotel Kemper

Anrufen

E-Mail